Kärnten Filmcommission

MainSlider

Natur als Bühne

Faaker See

Pure Magie

Grossglockner

Weite spüren...

Magdalensberg

Über den Wolken...

Bad Kleinkirchheim

Natur erleben

Wörthersee

Header Map

Karte anzeigen

Natur

Petodnighütte Langalmtal

 

Die 1927 im Langalmtal erbaute Petodnighütte auf einer Seehöhe von 1458 Meter liegt inmitten des Nationalparks Nockberge. Sie ist auch mit dem Auto erreichbar und ist Ausgangs- und Zielpunkt vieler Wanderungen. 

 

Hochplateau Diex

 

Diex ist Kärntens Sonnenparadies. Dieses im Bezirk Völkermarkt gelegene Bergdorf liegt außerhalb der Nebelzone auf 1159 Metern am südlichen Abhang der Saualpe. Saftige Almwiesen, das tolle Jauntal Panorama sowie die Wehrkirche Hl. Martin mit ihrer Wehrmauer - die nach der Türkeneinfälle errichtet wurden - verleihen diesem Dorf einen ganz besonderen Charme.

 

Dobratsch Gipfel

 

Der Dobratsch ist Teil der Villacher Alpen und wegen seiner exponierten Lage ist er der beste Aussichtspunkt auf Kärntens Seenlandschaft. Eine freitragende Aussichtsplattform erlaubt einen atemberaubenden Blick in die rote Wand, eine Bergabbruchstelle. 

 

Zollnersee - Dellach im gailtal

 

Die Karnischen Alpen sind eine Gebirgsgruppe der südlichen Kalkalpen. In den Kärntner Karnischen Alpen findet man den Zollnersee, den Geopark der Karnischen Alpen und den Karnischen Höhenweg.

Koschuta

 

Zell Pfarre ist eine zweisprachige Gemeinde direkt an den nördlichen Berghängen der Karawanken. 
Sie ist geprägt von dem 14 Kilometer langen Gebirgsstock der Koschuta, die weithin sichtbar ist.
Das Gebirge zeigt sich auf der Kärntner Seite von seiner schroffen felsigen Seite, weshalb sie auch ein beliebtes Klettergebiet ist.

Bad Kleinkirchheim

Bad Kleinkirchheim ist eingebettet in den Nockbergen und bekannt für seine Thermalbäder, St. Kathrein und Römerbad. Das große Skigebiet "Bad Kleinkirchheim -St. Oswald" bietet über 100 Pistenkilometer, mit insgesamt 25 Liftanlagen.

Millstätter Alpe

 

In den sanften Kuppen der Nockberge, über Millstatt am nördlichen Ufer des Millstätter Sees erhebt sich die Millstätter Alpe. Der „Sternenbalkon“ über dem See (eine Aussichtsplattform) bietet einen fabelhaften Blick über das Gegendtal. 

Turrach

 

An der Grenze zur Steiermark befindet sich die Turracherhöhe. Teils gehört der Ort Turrach zu Kärnten und teils zu unseren steirischen Nachbarn. Die Landesgrenze verläuft recht mittig durch den Ort und den gleichnamigen See. Über diesen wird man im Winter mit Skidoos von einer Liftstation zur anderen gezogen, vorbei an dem beheizten Teil des See-Bads des Hotel Hochschobers. 

Seiten

« Zurück
Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung