Filmcommission header
@ Kärnten Werbung

Gemeinde Zell Pfarre

Standort

Zell-Pfarre 75
9170  Zell-Pfarre

Zell Pfarre ist eine zweisprachige Gemeinde direkt an den nördlichen Berghängen der Karawanken. Sie ist geprägt von dem 14 Kilometer langen Gebirgsstock der Koschuta, die weithin sichtbar ist. Das Gebirge zeigt sich auf der Kärntner Seite von seiner schroffen felsigen Seite, weshalb sie auch ein beliebtes Klettergebiet ist. Zell Pfarre war Drehschauplatz für den Film „Das Dorf an der Grenze“. 

Impressionen

Location Infos

Das Motiv ist mit PKW bzw. LKW erreichbar, Strom-Versorgung, Wasser-Versorgung, Toiletten-Anlagen.

Öffentlich zugänglich

Ganzjährig

Kontakt

Gemeinde Zell-Pfarre

Zell-Pfarre 75

9170 Zell-Pfarre

Tel.: +43 4227 7210

Fax: +43 4227 7210-4 

Mail: zell@ktn.gde.at

Web: https://www.zell-sele.at/

 

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Info und Datenschutzerklärung