Filmcommission header
@ Kärnten Werbung

Sablatnigmoor

Standort

Kirchplatz 1
9141  Eberndorf

Weit über 2000 Arten von Pflanzen und Tieren finden sich im Sablatnigmoor. Das Naturschutzgebiet erstreckt sich über eine Fläche von 100 ha. Bemerkenswert an diesem Feuchtgebiet ist das Vorkommen von zwei fleischfressenden Arten des Sonnentaus und den über 170 verschiedenen Vogelarten.  

Impressionen

Location Infos

Das Motiv ist mit PKW bzw. LKW erreichbar, Strom-Versorgung, Wasser-Versorgung, Toiletten-Anlagen.

Öffentlich zugänglich

Ganzjährig

Kontakt

Naturschutzverein Sablatnigmoor

Kirchplatz 1

9141 Eberndorf

Tel.: +43 4236 2242-0 

Fax: +43 4236 2242-52

Mail: eberndorf@ktn.gde.at

Web: http://www.eberndorf.at/Naturschutzverein_Sablatnig-Moor


Informationsbüro

Tomarkeusche - Sablatnigmoor

(Besucherzentrum)

Tel.: +43 4236 2497

Web: http://www.sablatnigmoor.at/



Tourismusverein Marktgemeinde Eberndorf

Kirchplatz 1

9141 Eberndorf

Tel.: +43 4236 2242 24 

Tel.: +43 4236 2221

Fax: +43 4236 3004

Mail: sablatnigmoor@ktn.gde.at

Web: http://www.eberndorf.at/

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Info und Datenschutzerklärung