Filmcommission header
@ Kärnten Werbung

Schloss Porcia

Standort

Burgplatz 1
9800  Spittal an der Drau

Das Schloss Porcia in Spittal an der Drau erinnert ein wenig an einen italienischen Palazzo. Es waren auch italienische Meister die dieses Renaissance Bauwerk im Namen des spanischen Burgherren Graf Gabriel von Salamanca-Ortenburg erschufen. Zwar wurde durch einen großen Brand in Spittal 1797 vieles zerstört, aber viele Raritäten sind verschont geblieben und so kann man den Renaissancekamin aus Italien, den Wappensaal, den Ahnensaal und viel mehr bewundern. Heute ist im zweiten Stock das Museum für Volkskultur untergebracht und im Salamanca Keller die Galerie Porcia. In den Sommermonaten wird der Innenhof zur Theaterbühne der Komödienspiele Porcia und auch eine Bücherei und ein Cafe sind im Schloss angesiedelt. Die Vermietung der Räumlichkeit erfolgt über das Kulturamt Spittal an der Drau.    

Impressionen

Location Infos

Das Motiv ist mit PKW bzw. LKW erreichbar, Strom-Versorgung, Wasser-Versorgung, Toiletten-Anlagen, ganzjährig verfügbar

Öffentlich zugänglich

Ganzjährig

Kontakt

Schloss Porcia

Kulturamt Spittal

Burgplatz 1

9800 Spittal an der Drau

Tel.: +43 4762 5650-220

Fax: +43 4762 3237

Mail: tourismusbuero@spittal-drau.at

Web: http://www.schloss-porcia.at/


Museum für Volkskultur

Burgplatz 1

9800 Spittal an der Drau

Tel.: +43 4762 2890

Fax: +43 4762 2890-20

Mail: museum@spittal-drau.at

Web: http://www.museum-spittal.com/

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Info und Datenschutzerklärung