Filmcommission header
@ Kärnten Werbung

Steinerne Brücke

Standort

Rathaus, Neuer Platz 1
9010  Klagenfurt am Wörthersee

Seit dem Jahr 1527 verbindet die malerische, rund 4 Kilometer lange Wasserstraße das Klagenfurter Stadtzentrum mit dem Wörthersee. Der Lendkanal diente einst zur Versorgung der Stadt mit Bau- und Heizmaterial und speiste auch den rund 34 Meter breiten und 7 Meter tiefen Stadtgraben mit Wasser. Über diesen Verkehrsweg brachten die Wörtherseefischer ihren Fang auf den Klagenfurter Markt. Der Kanal endet im Lendhafen. Die Umfassungsmauern, Stiegen und Auffahrtsrampen sind aus Pörtschacher Marmor. Vom Lendkanal aus hat man einen stimmungsvollen Blick auf die vielen Villen entlang der Wasserstraße. Entlang der Lend gibt es auch einen idyllischen Spazier- und Radweg, auf dem auch Inline-Skater ihre Runden drehen. Und im Winter ist der alte Wasserweg Eislaufbahn bis zum Wörthersee. Die Steinerne Brücke, heute im Sommer Treffpunkt der Jugend, wurde 1535 erbaut und ist die älteste Brücke über den Lendkanal. Interessant der Halbbogen, der, wenn er sich im Wasser spiegelt zu einem Rundbogen wird. 1966 wurde sie an den modernen Verkehr angepasst.

Impressionen

Location Infos

Das Motiv ist mit PKW bzw. LKW erreichbar, Strom-Versorgung, Wasser-Versorgung, Toiletten-Anlagen.

Öffentlich zugänglich

Ganzjährig

Kontakt

Magistrat der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee

Rathaus, Neuer Platz 1

9010 Klagenfurt am Wörthersee

Tel.: +43 463 537 0

Mail: info@klagenfurt.at

Web: http://www.klagenfurt.at/

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Info und Datenschutzerklärung